Dunedin nach Christchurch

Erstmal noch bis 12 Uhr im Auto gesessen um WLan zu haben um chatten zu können…

Moeraki Boulders

Moeraki Boulders

Dann gemütlich zu dem Moeraki Boulders und weiter nach Christchurch gefahren. Dort habe ich dann das Auto gewaschen und bin an den Flughafen. Habe erstmal rausgefunden wo ich das Auto abgeben muss (nicht in dem Hotel, wie mir mitgeteilt wurde) aber der Abgabeort war dann noch näher am Flughafen, also ok. :-)

Tageskilometerstand bei Abgabe: 3200km

Das Domestic Departure Terminal haben die über Nacht dicht gemacht…also musste ich ins International Arrival Terminal…Dort habe ich dann wieder das WLan genutzt für nach Hause telefonieren =)

Te Anau

Starthilfe war schnell gefunden, Gott sei dank sind alle sehr freundlich hier.
Dann habe ich eine Alternativroute gewählt…die Strecke hieß Scenic South Route…war nicht so „scenic“ wie erwartet…
Wenig Spannendes passiert heut…
Bin bis nach Dunedin gefahren, das wars…
Im Hostel hab ich mich mit einer anderen Deutschen gut unterhalten… ;-)