Nelson nach Haast

Heute morgen nachdem ich aufgestanden bin, erstmal einen neuen Adapterstecker gekauft, weil der alte kaputt is…
Dann losgefahren…wieder super Wetter…
Als ich dann endlich am Meer war…war es so warm…sieht man an den Fotos…
Das war echt so wunderschön, die Straße direkt am Meer.

Jap, witzige Schilder ham die... ;-)

Jap, witzige Schilder ham die... ;-)

Am Strand vor den Pancake Rocks

Am Strand vor den Pancake Rocks

Pancake Rocks

Pancake Rocks

Ich musste oft anhalten zum Fotos machen.
Habe einen Anhalter mitgenommen 15 km zur nächsten Bar ;-)
War keine Absicht, dachte das wär ein Bauarbeiter der mich anhalten will, wegen Straßenarbeiten…aber, lieber Kerl. Er hat mir einiges erzählt, was ich net alles verstanden hab…
Später noch einen jugendlichen Scater 30 km mitgenommen…
Heute war also der Anhaltertag…
Geplant waren eigentlich nur 460km bis Fox Glacier…aber ich war noch bei Tageslicht am Gletscher und hab mich dann entschieden noch 140km weiter zu fahren, dass ich morgen nicht soviel vor mir habe.
Um 9 Uhr abends in Haast im einzigen Hostel angekommen.
Gechattet, geduscht, geschlafen.

Fox Glacier

Fox Glacier

Überfahrt zur Südinsel Neuseelands

Im Hostel war heute Nacht so kalt…hab mir eine zweite Decke geholt…
Aber gratis Internet…also laaaaanger Chat heim…
Dann um 10 Check Out und erstmal eine neue Digicam gekauft…weil meine alte endlich futsch war nach dem Sturz in den Matsch…
85 € ausgegeben…das geht…
Um kurz vor 12 bei der Fähre eingetroffen…
Auf der Fähre eine Österreicherin getroffen…nette Unterhaltung…
Draußen war es so windig und regnerisch…waren alle nur kurz draußen um Fotos zu machen und kurz mal die Landschaft und das Meer anzuschauen.

auf der Fähre

auf der Fähre

Auf der anderen Seite angekommen bin ich dann wieder allein weiter, noch ca. 2 h gefahren, um dann in Nelson ein Hostel zu nehmen.
Das, das ich eigentlich wollte hab ich nicht gefunden und hab mich dann entschieden in das zu gehen, dass ich grad gesehen hatte…gute Wahl…:-)